Detail

Progress Award kürt die Schnellsten aus Block C

11.06.2019 - 16:12

Das gab es noch nie: OUTENTIC ruft zum ersten Mal den Progress Award ins Leben der BIKE Transalp.

Die Progress-Wertung prämiert nach jeder Etappe das Team aus dem Block C, das am schnellsten die letzte Sektion,  das heißt von der Verpflegungsstelle 2 bis zum Ziel, fährt.  

Bei der täglichen Siegerehrung wird das beste Team geehrt, erhält ein Trikot und darf am nächsten Tag von Block A starten.  Die Sonderwertung von OUTENTIC soll auf den letzten Metern motivieren, nochmal kräftig  in die Pedale zu treten. Zudem ermöglicht sie den Teilnehmern, weit vorne zu starten und damit einen enormen Sprung der persönlichen Gesamtzeit zu erreichen.

2019
Jetzt anmelden!