Detail

Die Streckenvorschau im Podcast mit Marc Schneider

06.01.2020 - 09:46

Streckenchef Marc Schneider steht den Jungs von „Coffee & Chainrings“ Rede und Antwort rund um die BIKE Transalp 2020. In sieben Folgen schildert er die Highlights der einzelnen Etappen.

Wer oder was ist Coffee & Chainrings?  Ein Zusammenschluss von Amateur- und Hobbyradsportlern, die in ihrem Blog und Podcast über die Themen Mountainbike, Rennrad, Ultracycling und Radsport im Allgemeinen plaudern.

2020  stellen sich gleich drei ihrer Mountainbiker der BIKE Transalp Challenge: Tim Gasseling und Mario Schild werden die Alpen im Team bezwingen, während Sebastian Telaak sich solo ins Abenteuer stürzt. Um  ihre Vorfreude zu steigern und mit anderen zu teilen, geht es jetzt im „Kaffeekränzchen“ immer wieder um die Transalp.

Wie bereiten sich die Jungs vor? Was sind die Strecken-Highlights? Und wie entsteht eigentlich jedes Jahr auf’s Neue so eine Transalp-Route?

Streckenchef Marc Schneider steht den passionierten Bikern in mehreren Folgen Rede und Antwort,  verrät die Knaller der 2020er Strecke und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Etappenrennens - und den manchmal schmalen Grad der Streckenplanung zwischen noch machbar und brutal hart, zwischen faszinierenden Trails und zu viel Asphalt, zwischen Herausforderung und Überforderung.

Hier geht es zum Podcast: https://www.coffeeandchainrings.de/podcast_2/

Ihr wollt den Kanal abbonieren, um keine Folge zu verpassen? https://www.coffeeandchainrings.de/feed/mp3

Außerdem gibt es sieben detaillierte Strecken-Beschreibungen zum Nachhören:

SHOP
HIER
ENTLANG