Sillian

Sillian: Outdoor- und Familienarena im Garten der Dolomiten

Bergseen, sanfte Hänge, urige Almen – und tolle Angebote: In Sillian im Hochpustertal erleben Outdoor-Liebhaber, und ganz besonders Eltern und Kinder, gemeinsam unvergessliche Sommerferien. Schweißtreibende MTB-Routen auf die Berggipfel ringsum, entspannte Radtouren entlang der Drau, für jeden ist das passende zu finden. Die passende Infrastruktur und jede Menge lohnende Rast- und Ausflugsplätze runden den Urlaub im sanften Vorgarten der Dolomiten ab.

Radfahren ist im Hochpustertal ein besonderes Erlebnis. Der Drauradwegzählt unter den Hobbyradfahrern zu einem der schönsten Radwege Österreichs. Egal, ob vom Drau-Ursprung der noch jungen Drau talabwärts eine Tagesetappe bis Lienz unternommen wird, oder von Sillian aus der gesamte Radweg bis nach Marburg durchgeradelt wird, eine imposante Naturlandschaft ist ständiger Begleiter. Sillian ist aber auch Geburtsort der 1.

E-Bike Weltmeisterschaft für Jedermann: vom Hobby-Radsportler bis hin zum Profi gings 2019 vom Ortszentrum Sillian hinauf auf die Leckfeldalm, alle auf der Jagd nach dem begehrten Weltmeistertitel.

Inzwischen sind rund um Sillian zahlreiche gut ausgebaute und beschilderte E-MTB Strecken aller Schwierigkeitsgrade zu finden, inklusive Ladestationen, Ebike-Karten und vielem mehr. Ein Highlight weit über die Grenzen hinweg ist der Stoneman-Trail, Mountainbike Erlebnis der Spitzenklasse! Der Trail ist 120 Kilometer lang und beinhaltet 4.000 Höhenmeter. Das Besondere daran ist, dass mit einem Stempelarmband innerhalb von 3 Tagen 5 Stellen zwischen 1.362 und 2.545 Meter Höhe angefahren werden. Dabei gilt es anspruchsvolle Anstiege und Singletrails zu überwinden oder die berüchtigte „Demut-Passage“ auf 2.400

Meter zu meistern. Die Streckenführung ist mit steinernen „Männchen“ optimal gekennzeichnet. Der Stoneman-Trail kann mit Start und Ziel direkt von Sillian aus gemeistert werden.

Abseits der Radstrecken ist Sillian vor allem für seine Familienfreundlichkeit bekannt. „Berge für Zwerge“ ist der Slogan der Marktgemeinde an der italienischen Grenze. Besonders beliebt ist der Wichtelpark in Sillian. Der liebevoll gestaltete Abenteuerspielplatz mit Blockhäusern am Waldrand, spektakulärer Röhrenrutsche und Kletterwänden, einer Minigolfanlage einen Hochseilgarten mit unterschiedlichen Parcours; schon Dreijährige können mit ihren Eltern üben, während Jugendliche und Erwachsene oben zwischen den Baumwipfeln an ihre Grenzen gehen.

Qualitativ hochwertige Unterkünfte bieten das perfekte Urlaubs-Zuhause. Die herzlichen Gastgeber stehen gern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Planung des nächsten Abenteuertages geht.

Kontakt

Tourismusverband Osttirol

Tourismusinformation Hochpustertal

Sillian 86

A-9920 Sillian

Telefon: +43 50 212 300

E-Mail:  hochpustertal@osttirol.com

Homepage: www.osttirol.com/orte-und-taeler/alle-orte/sillian/

 

JETZT
ANMELDEN