Termin 15.-21.7.2018

Das perfekte Date für sieben Tage Abenteuer

Du bist noch BIKE-Transalp-Single, willst 2017 aber die Jubiläumsausgabe komplett bestreiten und bist deshalb auf der Suche nach dem passenden Rennpartner bzw. Ersatz für einen verhinderten Teamkollegen? Die Transalp-Teampartnerbörse kann helfen.


Das Teamerlebnis macht den besonderen Flair der BIKE Transalp aus © Miha Matavz

Suchen oder gefunden werden. Das ist die Prämisse der Event-eigenen Teampartnerbörse.

Die BIKE Transalp ist ein siebentägiges Etappenrennen und wird gemeinsam als Zweierteam absolviert. Bei der Auswahl des richtigen Partners müssen viele Dinge berücksichtigt werden.

Es gilt die gemeinsamen Interessen abzustimmen und gemeinsame Ziele zu definieren. Oft ist es deshalb nicht einfach, jemanden aus dem eigenen Freundeskreis für dieses Abenteuer zu motivieren oder einen Trainingspartner für das Rennen zu gewinnen.

Wer noch auf der Suche nach einem passenden Rennpartner ist, sollte die Teampartnerbörse durchforsten.

Hier können sich Einzelfahrer listen lassen und durch ihre Daten, Wunschkategorien und Zielsetzungen auf sich aufmerksam machen. Den Kontakt kann der Suchende über die Angabe der E-Mail-Adresse oder Telefonnummer aufbauen. Die Plattform wird vierwöchig aktualisiert und ist international besetzt.

Auch vom Alter her gibt es keine Begrenzung. Athleten von 18 bis 70 Jahren sind auf der Suche nach dem idealen Transalp-Partner.

Es sind aber keine Zweckgemeinschaften, die hier entstehen. Sieben Tage voller Strapazen schweißen zusammen, und schon häufig haben sich frisch gefundene Partner auch im Jahr danach wieder gemeinsam für die nächste Rennauflage angemeldet.

Zur Teampartnerbörse selbst geht es hier.